Einladung zum Fachtag ökologischer Ackerbau

Herzliche Einladung zum Fachtag zum Thema "Ökologischer Ackerbau" mit den Schwerpunkten Diversifizierung im Ackerbau und Gesunderhaltung von Druschfrüchten im Lager

Wann?        Freitag, 22.11.2019, 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?            Kloster Marienthal Sornzig, Klosterstraße 16, 04769 Sornzig

Was?

11.30 Uhr    Begrüßung (Ulf Müller, Gäa e.V.) & Diversifizierung im ökologischen Ackerbau - moderierte Gruppenarbeit zu den Kulturen Öllein, Weiße Lupine und Rotkleevermehrung (Ökolandwirte Eckhard Voigt, Leisnig & Johann Franz, Dresden)

12.45 Uhr    Mittagessen

13.45 Uhr    Druschfrüchte im Folienschlauch lagern - Voraussetzung, Technik & Kosten (Stefan Miersch, Agrar- und Umwelttechnik Oberlausitz)

14.30 Uhr    Strategien zur Regulierung von Vorratsschädlingen im Druschfruchtlager im Rahmen des Projektes "Netzwerk Vorratsschutz" (Nadine Feuerbach, Netzwerk Vorratsschutz - Julius Kühn Institut, Berlin)

15.30 Uhr    Kaffeepause (anschließend Fahrt zum Getreidelager des Betriebes von Eckhard Voigt, ca. 10 min.)

16.00 Uhr     Besichtigung Getreidelager des Landwirtschaftsbetriebes Eckhard Voigt, Leisnig, mit fachkundigen Hinweisen zum Lagerschutz (Eckhard Voigt, Betriebsleiter & Frank Hertel, Fachberater Lagerschutz)

17.00 Uhr    Ende der Veranstaltung


Hinweis:

Das Seminar wird gefördert vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Das Seminar ist kostenlos. Für Speisen und Getränke wird eine Tagungspauschale von 20€ erhoben.