Fachtagung Ökologische Milchviehhaltung - Kälbervermarktung & -gesundheit

Herzliche Einladung zur Fachtagung Ökologische Milchviehhaltung mit den Schwerpunkten Ökologische Kälbervermarktung & Kälbergesundheitsmanagement!

Wann?    Montag, 02.12.1019 von 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

Wo?    Gasthof Erlengrund, Maiersbach 3, 36129 Gersfeld (Rhön)


Programm:

10.00 Uhr    Begrüßung und Vorstellungsrunde (Matthias Döring, Betriebsleiter & Ute Baumbach, Gäa e.V. Weimar)

10.15 Uhr    Vermarktung von Bio Rindfleisch, Schwerpunkt Kälbervermarktung (Anneke Jostes, Landwirtin Rautenbachhof (Witzenhausen), arbeitete für VÖL zum Thema Bio-Rindfleischvermarktung in Hessen) und Vorstellung einer Vermarktungsinitiative (Beate Reisacher, Allgäuer Hornochse, Öko-Modellregion Oberallgäu - Kempten)

11.30 Uhr    Krankheitsvorsorge bei Bio-Milchviehkälbern: Was ist um den Geburtszeitraum und in den ersten Lebenswochen zu beachten? (Dr. A. Striezel, Bio-Tierarzt bei "Die Tierischen - Zentrum für Tiergesundheit", Langensendelbach)

12.30 Uhr    Mittagessen mit anschließender Fahrt zum Ökobetrieb der Familie Döring (Mosbach 36, 36129 Gersfeld)

13.30 Uhr    Betriebsbesichtigung mit Themenschwerpunkt Kälbergesundheit, Managementhinweise und Erkennen von Schwachstellen (Matthias Döring & Dr. A. Striezel)

15.30 Uhr    Abschlussdiskussion

ca. 16.00 Uhr    Ende der Veranstaltung


Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 29.11.2019 - entweder postalisch bei Gäa e.V., Schlachthofstraße 8-10, 99423 Weimar, telefonisch (0172 777 8165), per Mail (ute.baumbach@gaea.de) oder per Fax (0351 8507 4885).

Das Seminar wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Ein Unkostenbeitrag für Verpflegung wird erhoben.