Gäa auf der Biofach 2021



...wie jedes Jahr im Februar öffnet auch in diesem Jahr am 17.02.2021
bis 19.02.2021 die Biofach ihre Türen.


Sie alle haben es schon gehört und gelesen: Dieses Jahr ist alles anders. Die Biofach findet als eSPECIAL vom 17. - 19. Februar 2021 und leider nicht in den Messehallen in Nürnberg statt.

Unser Gäa Verband ist mit einer kleinen, aber interessanten Plattform - selbstverständlich mit dabei.
Hiermit laden wir euch und Sie recht herzlich ein unseren
virtuellen Gäa-Stand zu besuchen!


Auch wenn die besondere BIOFACH-Stimmung und die persönlichen Begegnungen dieses Jahr zu kurz kommen, so bietet das eSPECIAL dennoch eine gute Plattform zum Austausch und setzt wichtige Impulse für unsere Arbeit und die Weiterentwicklung der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft.   Neben dem persönlichen Kontakt mit den Ausstellerfirmen gibt es auch wieder einen großen Fachkongress mit sehr interessanten Veranstaltungen. Alle können  also vom Schreibtisch aus als Besucherin oder Besucher mit dabei sein und sich flexibel in das Programm Einklinken.

Voraussetzung dafür sind ein Computer möglichst mit Kamera, ein Smartphone oder ein Tablett mit gutem Internetempfang und natürlich Ihre und eure persönliche Anmeldung als Fachbesucher /in!
Viele von euch und ihnen haben wir ja schon in den letzten Monaten zu unseren zahlreichen virtuellen Seminaren getroffen. Also werden die meisten die virtuelle Kommunikations-Technik bereits recht gut beherrschen.


Falls Ihr oder Sie Sie noch nicht angemeldet sind aber Interesse haben an der Messe teilzunehmen, dann melden Sie sich als Besucher unter www.biofach.de an.


Diejenigen von euch und Ihnen, die noch Fragen zur Anmeldung oder zur Handhabung der Biofachplattform haben unterstützen wir gern.
Ruft und rufen Sie uns einfach an oder schickt eine kurze Nachricht mit Bitte um Rückruf. Wir melden uns dann umgehend zurück.

Hier noch einige kurze Hinweise zur Anmeldung und zur Biofach-Plattform:


Da die Biofach eine Fachmesse ist, müssen Sie sich und müsst ihr euch bei der Messe persönlich anmelden unter www.biofach.de und als Fachbesucher registrieren lassen !!! Wenn die Anmeldung erfolgt ist erhalten Sie / erhaltet ihr eine Mail mit einem Link von der Messe.

Auf diesen klickt dann um ihr und euer persönliches Besucherprofil anzulegen. Wenn das erfolgt ist erfolgt der Zugang zu der gesamten Plattform.
Wichtig: dieser Link in der Mail ist über die gesamten Messetage ihr und euer Zugang zu der Messeplattform (Onboarding - Zugang unten jetzt starten drücken). Also nicht löschen.

Gäa findet man schnell unter Austeller (Anklicken und Gäa eingeben). Dann kommen Sie und kommt ihr auf unsere Gäa-Seite wo man auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden und treffen kann. Das heißt, ähnlich wie auf einem physischen Messestand können Besucherinnen und Besucher mit den Mitarbeitern des Gäa-Teams in Kontakt treten und ihre Fragen zum eigenen Betrieb, zur Umstellung, Produktentwicklung oder Marktfragen besprechen. Das funktioniert direkt über einen gegenseitigen schriftlichen Austausch oder auch persönlicher über einen Video-Anruf.  

Wichtig: Wenn Ihr und Sie uns als Gäa gefunden habt, klickt auf unser Startbild und dann öffnet sich die individuelle Gäa-Seite.
Dann schickt bitte an die Mitarbeiterin/ den Mitarbeiter welchen Sie und ihr gern kontaktieren möchtet eine kurze schriftlich Anfrage und drückt auf das Zeichen: Nachricht senden. Erst wenn wir geantwortet haben, können beide Seiten den Videoaustausch über das Videosymbol beginnen.

Zum Gäa-Biofach-Video kommt man über das Gäa-Produktbild - einfach klicken und dann das Video mit Klick und Doppelklick öffnen.

Wir freuen uns auf euch und Sie und spannende Biofachtage. Ansonsten sind wir ja aber auch außerhalb der Biofachtage sehr gern und täglich für euch und Sie erreichbar.


Herzliche Grüße  Eure und Ihre Kornelie Blumenschein auch im Namen des ganzen Gäa-Biofach Teams