Einführungskurs in den Ökologischen Arznei- und Gewürzpflanzenanbau - ONLINE

Arznei- und Gewürzpflanzen stehen seit Jahren hoch im Kurs: In der medizinisch-therapeutischen Anwendung, als Grundsubstanzen für Naturkosmetika oder als Lebensmittel. Die Nachfrage nach inländisch und ökologisch erzeugten Arznei- und Gewürzpflanzen, die hohen Standards entsprechen, ist groß und damit auch die Attraktivität für landwirtschaftliche und gartenbauliche Betriebe. Für unsere Verarbeitungsbetriebe werden qualitativ hochwertige, rückstandfreie Kräuter aus dem Inland zunehmend interessant. Bei KonsumentInnen ist ebenfalls ein zunehmendes Interesse an Bio-Kräutern, wenn möglich aus regionalem Anbau, festzustellen. Ein regionaler ökologischer Anbau ist die Antwort. Der Einführungskurs bietet Neueinsteigerinnen und UmstellerInnen umfassende praxisnahe Informationen zu Kulturführung, Nährstoff-Versorgung, Pflanzenschutz, Ernte, Trocknung und Vermarktung ökologischer Arznei- und Gewürzpflanzen. PraktikerInnen vermitteln ihre Erfahrungen aus langjährigem Anbau. Sie bieten Ihnen Entscheidungshilfen und Impulse für Ihre Betriebserweiterung.

Dieses Seminar richtet sich an ökologische Gemüseanbaubetriebe, LandwirtInnen aus dem ökologischen Landbau, VerarbeiterInnen von ökologischen Heil- und Gewürzpflanzen. Sieben Kräuteranbaubetriebe gestalten dieses Seminar mit vielen Informationen aus der Praxis zum Einstieg in den Arznei- und Gewürzpflanzenanbau, sie teilen ihre Erfahrungen zum Anbau, Trocknung und Verarbeitung und stehen für Fragen zur Verfügung.

7. bis 11.2.2022 als online Seminar, täglich von 19.00 - 21.00 Uhr
Programm unter: https://oekoplant-ev.de

Montag, 7.2.2022: Begrüßung, Einfinden in die Technik, Vorstellung Ökoplant e. V., Vorstellrunde der Teilnehmenden
Anschließend:
Betriebsporträt Krebsbachhof, Peter Heuner, Lohra-Seelbach, Schwerpunkt Saatgutvermehrung und Blütenanbau

Dienstag, 8.2.2022:
Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Arzneipflanzenbetrieb Johannes Heidingsfelder, Biokräuterhof Walter Sturm, Heilsbronn

Mittwoch, 9.2.2022:
Ökologischer Anbau von Körnerdrogen, Volker Menthe, Hofgut Weiden

Donnerstag, 10.2.2022:
Ökologischer Anbau von Topfkräutern in Staudenqualität, Herbert Vinken, Herb`s, Döllingen

Freitag 11.1.22:
Praxis des kleinflächigen Teekräuteranbaus mit Aufbereitung, Heinrich Heberlein, Kräuterhof Heberlein, Gnadenthal
Kleinflächiger Teekräuteranbau, Tanja Jurek, Hirschfeld


Seminarleitung: Tanja Jurek, Ökoplant e. V.
Teilnahmegebühr: 80 EUR
Formlose Anmeldung bitte per Email an tanjajurek@yahoo.de
Anmeldeschluss: 31.1.2022
Der Link für die Veranstaltung wird kurz vor dem Seminar nach Eingang der Teilnahmegebühr verschickt.


Veranstalter: Oekoplant e.V.