Regionalmarketing-Akademie | „Der Weg in den sächsischen Lebensmittel-Einzelhandel“

In den Supermärkten des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) sind immer mehr regionale Produkte zu finden. Inzwischen gibt es bei EDEKA und REWE schon lange Regional-Regale und groß beschilderte Regionalangebote. Auch im Freistaat Sachsen können Klein- und Kleinstlieferant:innen ihre Produkte im LEH platzieren. Doch meist stellt sich die Frage: Wie bekomme ich meine Produkte ins Regal und wen kann ich ansprechen?

In der zweiteiligen Veranstaltungsreihe „Der Weg in den sächsischen Lebensmittel-Einzelhandel“ der AgiL – Sächsische Agentur für Regionale Lebensmittel können Interessierte direkt mit den Ansprechpersonen des LEH ins Gespräch kommen.
Weitere Infos unter: https://www.agilsachsen.de/regionalmarketing-akademie-saechsicher-leh/

AgiL lädt dazu alle sächsischen Produzent:innen und Erzeuger:innen ein, die den LEH als Klein- oder Kleinstlieferant:in beliefern wollen.

Die Veranstaltungen finden digital über Zoom statt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung wird daher empfohlen.

mit REWE am Dienstag, 08. November 2022,
10.30 Uhr – 12 Uhr, digital

In dieser Veranstaltung werden Ihnen Mitarbeitende der REWE Markt GmbH die Voraussetzungen für regionale Klein- und Kleinstlieferan:tinnen erläutern. Darüber hinaus wird eine aktive sächsische Kleinlieferantin von ihren Erfahrungen mit der REWE Markt GmbH berichten. Im Anschluss ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

Weitere Infos/ Anmeldung unter: https://www.agilsachsen.de/civicrm/event/register/?reset=1&id=18


mit EDEKA am Dienstag, 15. November 2022, 10.30 Uhr – 12 Uhr, digital

In dieser Ausgabe der Regionalmarketing-Akademie werden Ihnen Mitarbeitende der EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG die Voraussetzungen für regionale Klein- und Kleinstlieferant:innen erläutern. Ein aktiver sächsischer Kleinlieferant wird darüber hinaus von seinen Erfahrungen mit der EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG berichten. Im Anschluss ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

Weitere Infos/ Anmeldung unter: https://www.agilsachsen.de/civicrm/event/register/?reset=1&id=19

Hintergrund der Regionalmarketing-Akademie : Im Rahmen der Regionalmarketing-Akademie organisieren wir etwa alle zwei Monate eine sachsenweite Online-Veranstaltung zu einem relevanten Themenbereich rund um das Thema der Regionalvermarktung. Neben Zertifizierung und Kennzeichnung informieren wir beispielsweise zu Fördermöglichkeiten und anderen Unterstützungsangeboten, Veränderungen von gesetzlichen Anforderungen oder neuen technisch-technologischen Lösungen. Die Impulsvorträge, die im Rahmen der Akademie gehalten werden, werden wir nach Möglichkeit auf veröffentlichen.