Sie planen den Einstieg in die Bio Branche?

Als Landwirt/in
sehen Sie im ökologischen Landbau eine Chance und suchen anspruchsvolle Herausforderungen für Ihre betriebliche Entwicklung. Ihr Erfolg wird begleitet von

  • Produktions-Know-How und Facharbeit
  • sicherem Rohstoff-Management von Lagerung bis Qualitätssicherung
  • kompetenter Umstellungsberatung
  • Partnern in der Region

Ein kostenfreier Check mit unseren Beratern gibt Ihnen einen ersten Überblick über Chancen und Risiken einer Umstellung Ihres Betriebes. Unser Ziel ist es, dass Sie ein Bild ihres zukünftigen Bio-Betriebes gewinnen - Schritt für Schritt.

Als Hersteller/in
aus Handwerk oder Industrie sehen Sie in der ökologischen Verarbeitung eine Chance, ihre qualitätsorientierte Unternehmensphilosophie entsprechend den Markttrends weiterzuentwickeln.
Daher geht es Ihnen um:

  • Rohstoffsicherung
  • Herkunftsgarantie
  • Transparenz
  • Qualitätsmanagement nach Verbandsstandard
  • Verarbeitungs-Know-How
  • Marktinformation und Marktkontakte

Ihre Kunden und Kundinnen erwarten, dass sie sich auf höchste Bio-Qualität und eine gesicherte Herkunft verlassen können.

Die Gäa-Qualitätsgemeinschaft bietet Ihnen

Kompetenz und Erfahrung
Im ökologischen Landbau und der Bio-Verarbeitung für Hof, Handwerk und Industrie beraten wir Sie individuell entsprechend Ihrer Ziele.

Anerkannte Verbandsqualität
Die konsequenten Gäa-Richtlinien für Erzeugung und Verarbeitung sind die Grundlage für unser Qualitätsmanagement. Mit der Gäa-Zertifizierung erfüllen Ihre Produkte anerkannte Qualitätsstandards (BioSuisse u.a.). Ihre Kunden können sich auf Gäa-Qualität verlassen.

Leistungsfähige Partner im Markt
In der Vermarktung arbeiten wir mit kompetenten Erzeugergemeinschaften zusammen. Wir erheben Marktdaten und informieren zur Marktlage.

Fachinformation und Praktikeraustausch
Gäa-Mitglieder erhalten Informationen des Verbands und können den Austausch in Fachgruppen und auf Veranstaltungen nutzen.

Gäa-Qualität mit Brief und Siegel
Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bei Bedarf vereinbaren wir Besuche vor Ort oder vermitteln Experten für Spezialfragen.
Wir sind bundesweit anerkannte Öko-Berater. Sie erhalten von uns einen kostenfreien Betriebscheck für Ihren konventionellen Betrieb.


Bereich Nord-Ost
Ulf Müller - Schwerpunkte Ackerbau, Geflügelhaltung, Betriebszweigauswertung
Tel.: 01727778152
ulf.mueller@gaea.de

Susann Lieber- Schwerpunkt Gemüsebau
Tel: 0351-46677998
susann.lieber@gaea.de

Bereich Süd-West
(Thüringen, Bayern, Baden-Würtemberg)
Ute Baumbach - Schwerpunkt Rinderhaltung, Schweinehaltung
Tel.: 0172 777 71 65
ute.baumbach@gaea.de

Dr. Ulrich Hampl - Schwerpunkte Landwirtschaft
Tel.: 0176 28622806
kontakt@ulrich-hampl.de

Herstellung, Verarbeitung und Handel (bundesweit):
Christian Pein
Tel.: 0351 4015518
e-Mail: christian.pein@gaea.de