Es summt und brummt im Bio-Betrieb ... Gäa-Bauer Johann Haupt erklärt den Mehrwert von Bio für Insektenvielfalt

Unser lieber Gäa-Bauer Johann Haupt / Bobritzschtalgalloways Haupt GbR erklärt in einem kürzlich durch das Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft veröffentlichte Video bei Instagram, was ein Kuhfladen mit Insektenvielfalt zu tun hat und warum bio hier richtig gut ist. Es summt und brummt im Bio-Betrieb ... Bio schafft Mehrwert!

...mehr

Mehr Bio-Gemüse für die Region - Bäuerliche Absatzgemeinschaft für Bio-Gemüse gegründet

17 Landwirte aus Sachsen und Sachsen-Anhalt haben sich zusammengetan und wollen die kommenden Herausforderungen künftig gemeinsam angehen. Hierzu wurde am 03.09.2021 in Dresden die Bio-Gemüse regional AG  unter Beteiligung von 9 Gäa-LandwirtInnen gegründet.

...mehr

Sächsischer Staatsminister Wolfram Günther eröffnete am 04.09. 21 die 1.Sächsischen Öko-Aktionswochen auf dem Gäa-Betrieb E.Voigt in Clennen bei Leisnig

Am 03.09.21 starteten die ersten Öko-Aktionswochen in Sachsen. Bis Anfang Oktober werden zum ersten Mal Bio-Betriebe im Freistaat in einer vom Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz,Umwelt und Landwirtschaft initiierten gemeinsamen Aktion ihre Hof- undStalltüren für Interessierte und Genießer öffnen. Zum Auftakt besuchte Landwirtschaftsminister Wolfram Günther am 04.09.21 den Gäa-Landwirtschaftsbetrieb von Eckhard Voigt in Leisnig.

... und die Ökoaktionswochen finden bundesweit statt, zahlreiche
Betriebe in vielen Bundesländern beteiligen sich: Weitere Info-Links zu
den einzelnen Regionen finden Sie unter: www.oekolandbau.de/bio-im-alltag/bio-erleben/aktiv-werden/aktions-und-erlebnistage/

...mehr

Projekt KleeLuzPlus: Feldbegehung – Bauernhof Steinert

Im Anschluss zum Futterleguminosentag in Caßlau lädt das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) im Rahmen des Demonstrationsnetzwerks KleeLuzPlus am Nachmittag zur Feldbegehung ein. Es werden 2 Demoflächen zu Mischungen mit Klee-und Luzernegras besichtigt.

...mehr

BODENTAG 2021: Wasser und Landwirtschaft

Am Donnerstag, den 25.11.2021 veranstaltet die Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. wieder den Bodentag. Dieses Jahr sogar als Hybrid (Präsenz und Online) Veranstaltung. Zahlreiche und kompetente Referenten
vermitteln wertvolles Wissen für gesunde Böden, Pflanzen mit hohen
Nährstoffgehalten und gesundes Wasser für gesunde Tiere sowie Menschen.

...mehr