Digitale AgiL-Sprechstunde für regionale Wertschöpfung in Sachsen


...mehr

Feldtag „Honorierung von artenreichem Grünland“


...mehr

Feldseminar Ökologische Ölsaaten und Agroforst


...mehr

Den Boden in den Blick nehmen

Die Bioland Beratung lädt herzlich ein, den Boden in unserer Fachveranstaltung am 25. Mai in Thüringen in den Blick zu nehmen. Inhalt der Fachveranstaltung sind fundierte Anregungen und Ansatzpunkte, wie ein gesunder Boden aufgebaut und erhalten werden kann. Zunächst erfolgt eine kurze Betriebsvorstellung und anschließend eine theoretische Einführung in die Bodenkunde am Standort. Praxisnah werden die bodenkundlichen Fachkenntnisse der Teilnehmenden in der Veranstaltung anhand zweier angelegter Bodenprofile aufgefrischt und vertieft. PD Dr. Christine Wachendorf, Uni Kassel, wird an zwei Bodenprofilen den Boden ansprechen und Bodenbewertung erörtern. Auswirkungen der aktuellen Bewirtschaftung auf die Bodenstruktur und die Wurzel- bzw. Pflanzenentwicklung unter Berücksichtigung tiefer Bodenhorizonte wird
von Agrarbiologe Martin Hänsel aufgegriffen und bearbeitet.
Weiterführende Fragen werden im Anschluss diskutiert: Welche Möglichkeiten der Humuswirtschaft bieten sich unter gegebenen Bedingungen an?
Wie kann die Bodenstruktur am Standort positiv beeinflusst werden?

...mehr

NABU Kreisverband Paderborn zeichnet Gäa-Landwirt Hartmut Böhner als „Landwirt des Jahres 2022“ aus

Der NABU Kreisverband Paderborn veranstaltete am 29.April2022 seine Mitgliederversammlung. Im Verlauf der Versammlung zeichnete der NABU Kreisverband Paderborn zum ersten Mal eine Person als „Landwirt des Jahres 2022“ aus. Gäa-Landwirt Hartmut Böhner, Landwirt aus Lichtenau, wurdefür seine besonderen Verdienste für den Naturschutz geehrt. Sein Vortrag mit dem Titel „ Arten- und Heimatschutz im Lerchenpark Lichtenauer Land“ mit anschließender Diskussion beendete die Mitgliederversammlung.

...mehr