Qualitätssicherung & Zertifizierung

Qualitätssicherung ist in der Bio-Branche eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg eines Produktes am Markt. Die hohen Erwartungen, die MarktpartnerInnen und VerbraucherInnen an Bio stellen, möchten wir in jeder Hinsicht erfüllen. Deshalb bauen unsere zertifizierten Vertragspartner auf folgende Punkte:

  • unabhängige Kontrolle und Zertifizierung der Gäa Betriebe
  • Rückverfolgbarkeit und Herkunftsnachweise
  • Transparenz der Zertifizierung
  • Beratung, Weiterbildung und Fachgremienarbeit
  • Rohwarensicherheit für Verarbeitung und Handel
  • flächendeckende Tierwohlkontrollen
  • Abgleich von Qualitätssicherungs- und Zertifizierungsanforderungen mit Partnerverbänden

Die Gäa-Richtlinien gehen in vielen Punkten über den Mindeststandard der EG-Öko-Verordnung hinaus. Unser Qualitätsmanagement unterstützt Sie in der konsequenten Umsetzung der Richtlinien. Dazu zählen u.a. sorgfältige und unabhängige Kontrollen sowie eine objektive Auswertung der Kontrollergebnisse. Zusätzlich zur EU-Biokontrolle erfolgt jährlich die Verbandskontrolle. Außerdem führen wir unangekündigte Kontrollen bei min. 10% aller Gäa-Erzeuger, Hofverarbeiter, Hersteller und Händler durch. Richtlinienverstöße werden entsprechend der Schwere des Verstoßes mit Abmahnung, Zeichenentzug und in schwersten Fällen mit Ausschluss des Betriebes geahndet.

Weitere wichtige Punkte, die das Gäa- Qualitäts-Management umfasst:

Unabhängigkeit und Objektivität der Gäa Anerkennungskommission für die Durchführung der Zertifizierung
Die Kommissionsmitglieder kommen aus den Bereichen Verbraucherschutz, Erzeugung, Verarbeitung und Handel. Dadurch können wir ausschließen, dass einzelne Interessen eine Entscheidung beeinflussen.

vertragliche Regelung der Zusammenarbeit mit Öko Kontrollstellen
Gäa führt selbst keine Biokontrollen durch. Die von uns beauftragten Kontrollstellen sind durch die BLE zugelassen und arbeiten unabhängig und transparent. Wir arbeiten bundesweit mit verschiedenen Öko Kontrollstellen zusammen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Christian Pein
Beauftragter Zertifizierung und Qualitätssicherung
Brockhausstraße 4
01099 Dresden
Telefon: 03 51 / 401 55 18
Telefax: 03222-4064955
e-Mail: christian.pein@gaea.de