Wir haben eine neue Faxnummer

0351-85074885

Hier geht es zur BioWarenbörse

www.biowarenboerse.de 0351-85074885

Willkommen bei Gäa e.V.!

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir sind ein Bio-Verband und zertifizieren ökologisch hergestellte Rohstoffe und Lebensmittel. Dieses Jahr werden wir 30 Jahre alt! Wir sind sehr stolz auf die gute Zusammenarbeit mit unseren Landwirten, Verarbeitern und Händlern. Gäa, das sind heute Hunderte Bäuerinnen und Bauern in ganz Deutschland, die jeden Tag mit ihrer Arbeit auf den Höfen, Äckern und Weiden neben der Produktion von gesunden Lebensmitteln auch wichtige gesellschaftliche Leistungen erbringen. Gäa, das sind zahlreiche Menschen und Unternehmen, die wertvolle Rohstoffe zu Naturkostwaren verarbeiten oder über Bauernvereinigungen in Erzeugergemeinschaften handeln. Gäa, das sind kompetente und hoch engagierte MitarbeiterInnen, die sich eng mit den Mitgliedern und der gesamten Biobranche verbunden fühlen und jeden Tag ihr Bestes geben für die Weiterentwicklung des Verbandes, für den einzelnen Betrieb und für die Gemeinschaft.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die den Gäa e.V. mit Ihrem Engagement unterstützt und vorangebracht haben! Danke für das Vertrauen in unsere Arbeit, für Pionierarbeit und Zukunftsvisionen und für die faire Partnerschaft in einem vielfältigen Netzwerk.

Unsere Werte

Bio auf höchstem Niveau
Die Gäa-Richtlinien in den Bereichen Erzeugung und Verarbeitung orientieren sich an den höchsten Bio-Standards über die EU-VO hinaus. Die Gäa-Erzeugerbetriebe streben einen weitgehend in sich geschlossenen landwirtschaftlichen bzw. gärtnerischen Betrieb mit den drei Bereichen Landschaftspflege, Pflanzenbau und Tierhaltung an. Ziel der Arbeit ist die Erhaltung und Mehrung der Dauerfruchtbarkeit der Böden, Pflanzenarten und Tierrassen. Dies wird durch die Gestaltung des Betriebes als Organismus mit inneren Kreisläufen erreicht.

Ganzheitlich, nachhaltig und sozial
Unsere Richtlinien beinhalten Auflagen zum Naturschutz und zu sozialen Kriterien. Wir sind überzeugt, dass nicht zuletzt durch die Erzeugung ernährungsphysiologisch vollwertiger Lebensmittel die Grundlage für eine zeitgemäße, langfristige Gesundheitsvorsorge geschaffen wird. Der ökologische Landbau vermag zudem bedeutende Beiträge zur Gestaltung menschenwürdiger Arbeitsplätze und umweltgerechter Preisbildung zu leisten. Nach der Auffassung der Gäa gehören Ökolandbau und soziale Gerechtigkeit zusammen. Sowohl Familienarbeitskräfte als auch Angestellte, Freiwillige, Praktikanten müssen auf allen Gäa-Vertragsbetrieben unter menschenwürdigen Bedingungen arbeiten und leben können.

Zukunftsorientiert
Das Klima ist uns wichtig und wir wollen, dass es unsere Erde auch noch für unsere Enkel gibt. Im Ökolandbau heißt das konkret, auf synthetische Düngemittel zu verzichten. Dadurch sparen wir Energie und verursachen weniger klimaschädliche Gase. Besonders wichtig ist auch der Leguminosenanbau, denn Kleegras, Lupine, Luzerne und Co. binden mithilfe von Bakterien den Stickstoff aus der Luft in den Boden. Daher kann auf mineralische Stickstoffdünger verzichtet werden. Außerdem wird durch aktiven Humusaufbau im Ökolandbau Kohlenstoffdioxid aktiv im Boden gebunden. Zudem tragen unsere Betriebe zur Artenvielfalt bei, indem sie Schädlingsbefall nur natürlich regulieren, Flächen für Ackerwildkräuter und Streuobstwiesen bieten und vielfältige Tierrassen halten.

Praxisnah
Nach dem Motto "von Bauern für Bauern" legt der Verband viel Wert auf den Erfahrungsaustausch unter Praktikern. Auf Exkursionen, bei Fachveranstaltungen und der jährlichen Gäa-Wintertagung werden aktuelle Themen aus Forschung und Praxis angeboten. Auch unsere Berater können auf langjährige, praktische Erfahrung zurückblicken und wissen, worauf es auf dem Feld oder im Stall ankommt.

Persönliche Betreuung
Besonders in der ökologischen Landwirtschaft gibt es viel zu beachten und unvorhergesehene Herausforderung können jedem/jeder noch so erfahrenen Erzeuger/in begegnen. Dafür sind wir da. Persönlich und individuell kümmern wir uns mit viel Engagement um Ihr Anliegen. Fachwissen, gute Erreichbarkeit und kurze Wege zeichnen uns aus.

Transparenz
Zu unserem Selbstverständnis zählt eine transparente Darstellung unseres Zertifizierungssystems entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von Erzeugung über die Verarbeitung bis hin zu unseren Handelspartnern. Wir veröffentlichen in der BIOC Datenbank unsere zertifizierten Gäa-Vertragsbetriebe, sofern diese dem schriftlich zugestimmt haben.