BIOFACH – Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Der Biohandel trifft sich zur Bio-Messe vom 14. - 17. Februar 2023 im Messezentrum Nürnberg.

"Bio ist mehr als ein Siegel oder eine Zertifizierung: Bio steht für Qualität und Überzeugung – für den verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen der Natur. Die BIOFACH ist der Ort, an dem Menschen ihre Leidenschaft für Bio-Lebensmittel und den Bio-Markt teilen, sich kennenlernen und austauschen - und das schon seit 1990.
Die perfekte Gelegenheit für Fachbesucher den Bio-Produzenten zu begegnen und sich von den neuesten internationalen Branchentrends inspirieren zu lassen. Treten auch Sie ein in eine Welt der Bio-Produkte und des Geschmacks – into organic.
" (so titelt die Startseite der Messe)

Unser Gäa-Verband ist mit einem Gemeinschaftsstand von sechs Ausstellern vertreten. Wir haben die Halle gewechselt und Sie finden uns in Halle 7 Stand 651 direkt neben dem Bioland-Stand.

Wir werden wieder ein Produktregal für neue Gäa-Produkte für unsere Mitglieder am Stand aufstellen. Wer Produkte im kleinen Rahmen in einem unserer Produktregalfächer präsentieren möchte, meldet sich bitte direkt bei Kornelie Blumenschein, k.blumenschein@gaea.de. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen zurück, um die organisatorischen Dinge direkt zu besprechen.

Gäa-Mitglieder können über uns vergünstigte eCodes-Tickets für 21 € (regulär 29 €) vorab bestellen.  Dafür melden Sie sich bitte bei Cindy Pein über die cindy.pein@gaea.de. Im Nachgang der Messe stellen wir Ihnen dazu eine Rechnung über eingelöste eCodes. Für alle Mitglieder, die im Ehrenamt für Gäa tätig sind, sind die eCodes/ der Eintritt für die Biofach 2023 kostenfrei!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Biofach 2023 zusammen mit Ihnen und euch!